Der perfekte Ort für Ihren Schatz

Lagern Sie Ihre Edelmetalle am wohl sichersten Ort Europas

Lage, Lage, Lage

In den Zentralalpen der Schweiz befindet sich im St. Gotthard Gebirgsmassiv ein modernes Hochsicherheitslager, in dessen Tresorräumen wir Ihre Edelmetalle lagern. Nachdem diese Bunkeranlagen ursprünglich zum Schutz während dem 2. Weltkrieg gebaut und später von der Schweizer Nationalbank und Regierung genutzt wurden, sind diese seit Jahren in Privatbesitz und mit modernsten Sicherheitsstandards ausgestattet. Die kugel- und explosionssichere Tresoranlage besitzt den Status eines "Offenen Zollfreilagers", was bedeutet, dass eine etwaige Mehrwertsteuer (v.a. bei Silber) erst bei der Entnahme durch den Kunden an den Zoll abgeführt werden muss.


Top Management-Team

Die über 30-jährige Erfahrung unseres Experten-Teams im Rohstoff-Bereich, führte im Jahr 2007 zur Gründung der Elementum Deutschland GmbH – Ihrem kompetenten Partner für Investitionen (Ein- und Verkauf) in physischen Edelmetallen. Seither erblickten in ganz Europa weitere 5 eigenständige Elementum-Gesellschaften das Licht der Edelmetall-Welt, unter anderem in der Schweiz, Portugal, Slowenien, Kroatien und Rumänien. Unser erfahrenes Management- und Experten-Team steht unseren Kunden exklusiv zur Verfügung.


Der Kunde ist König bzw. Eigentümer

Da die Elementum International AG ausschliesslich auf die Lagerung von Edelmetallen in der Schweiz spezialisiert ist, werden somit auch kein Edelmetallhandel oder sonstige Geschäfte durchgeführt. Im Falle einer Insolvenz der Elementum International AG oder dem Betreiber der Hochsicherheitsanlage gehören die eingelagerten Kundenbestände nicht zur Insolvenzmasse, sodass der Kunde stets Eigentümer seiner Waren bleibt und diese selbstverständlich jederzeit persönlich vor Ort besichtigen, abholen oder an eine gewünschte Adresse von uns ausliefern lassen kann, wobei wir sämtliche Zoll- und Transportabwicklung für unsere Kunden durchführen können.


Unabhängige Prüfung

Die drittgrösste unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft der Schweiz (BDO AG) überprüft die eingelagerten Kundenbestände und die konforme Versicherungsdeckung jährlich, sodass eine unabhängige Inventur mitsamt Lagerbescheinigung für den Kunden gewährleistet ist. 

Qualitätsgarantie

Eingelagert werden ausschließlich neu produzierte Barren mit der höchsten Qualität (999/1000 bzw. dem anerkannten Prädikatsstempel "Good Delivery") von der renommierten Scheideanstalt Umicore (LBMA zertifiziert), die auch den Werttransport ins St. Gotthard Lager abwickelt. 

Faire Lagerkosten

Die Lagerkosten sind transparent, preiswert, fair gestaffelt und berechnen sich anhand den durchschnittlichen Marktpreisen der Edelmetalle während der Lagerungszeit und beinhalten selbstverständlich sämtliche Nebenkosten. Die Abrechnung erfolgt diskret und flexibel.